Installation Schalter und Steckdosen

Installation Schalter und Steckdosen

Die Buchsen sind Verdrahtungszubehör ein integraler Bestandteil jeder Macht sind. verschiedene Arten von Schaltern und Steckdosen im Alltag verwendet werden, deren Wahl hängt von vielen Faktoren ab.

Betrachten Sie die grundlegenden Typen von Steckdosen, insbesondere deren Verwendung und installieren.

Das Design des Sockels

Socket - dies ist ein gemeinsamer Ausgang, die in jedem Haus, und ohne die es nicht die Arbeit der meisten Haushaltsgeräte sein. Die Hauptaufgabe der Vorrichtung - durch die Kommunikation des Elektrogerätesteckers mit dem Stromnetz.

Installation Schalter und Steckdosen

Buchse besteht aus drei Hauptelementen:

  • ein Schutzgehäuse;
  • Schuhe;
  • Kontakt.

Installation Schalter und Steckdosen

Der Gehäuseauslaß dient eine dekorative und schützende Funktion - verhindert den Zugang zu spannungsführenden Teilen.

Das Schutzgehäuse ist einfach und doppelt. Wenn die Notwendigkeit, mehr als zwei Ausgänge gekoppelt zu installieren, ist es in dem Gesamtrahmen notwendig ist, getrennte Ablaufstutzen mit einem Kunststoffkern zu installieren.

Installation Schalter und Steckdosen

Externe Anschlussabdeckung ist aus bruchsicher, wärmebeständigen Kunststoff. Das Gehäuse kann aus dem Innenraum dekoriert werden. Einige Modelle sind mit Steckdosen Zubehör: Schutzabdeckungen und Vorhängen, beleuchtete Taste, um den Stecker auszuwerfen.

Die Basiseinheit - ein Blockelement, das den Deckel und die Buchsenkontakte hält. Pads Material - Carbolite oder Keramik.

Installation Schalter und Steckdosen

Karbolitovye Buchse - haltbarer, aber der Streifen dieses Materials ist vor allem in den alten Sockel Proben gefunden.

Keramik - sehr zerbrechliches Material, so dass, wenn Steckdosen Installation mit maximaler Vorsicht zu handeln, - beschädigter Block kann nicht gestellt werden

Der Block kann für Befestigungsbuchsen offen und Putz verwendet werden und auch als unabhängige Herstellung des Werkstückes, wenn das Streckmittel dienen.

Arbeitselement Steckdosen - Kontakt, durch die elektrische Energie übertragen Verbraucher - Haushaltsgeräte.

Mit Hilfe der Tastatur oder Schraubklemmen Kontakte mit einer Seite mit dem Stromleiter verbunden ist und andererseits - in Wechselwirkung tritt mit dem Gerätestecker.

Installation Schalter und Steckdosen

Die Kontakte sind aus Metalllegierungen hergestellt, die eine gewisse Elastizität aufweisen. Diese Eigenschaft ist erforderlich, um die Steckdose mit Steckerstiften zu verbinden.

Dichte Pfostenkontaktlappen mit dem Stecker - ein Maß für die Qualität der Fassung

Technische Merkmale der modernen Steckdosen Kontakte besser als die alten Proben. Zulässige Stromstärke des neuen Auslässe - A 10-16, old - 6,3-10 A. Diese Werte durch die gesamte elektrische Leistung bestimmt werden, die von der Netzsteckdose betrieben werden kann.

Klassifizierung von Schaltern und Steckdosen

Sockets qualifizieren auf mehreren Kriterien.

Nach Artikel:

  1. Buchse bündig für die Innenverdrahtung verwendet Montage. Der Hauptteil des Sockels (Block mit Kontakten) in der Wand eingetaucht ist, und ein Schutzgehäuse in der Einbaudose angeordnet und ragt nicht wesentlich über die Wandebene. Knotenverbindungsdrähte in der Steckdose der Installation angebracht sind, um sie daran zu hindern quetschen. Klemmgabel Dichte wird unter Verwendung einer Federscheibe erreicht: ein Ende des Steckers anliegt, um das Gehäuse, die anderen - in einer besonderen Betonung. Installation Schalter und Steckdosen
  2. Sockets Verwendung im Freien in offener Verkabelung, und an der Wand befestigt. Bodenhülse in einem Kunststoffgehäuse angeordnet, die an der Wand angebracht ist, unter Verwendung von Escutcheon. Das Design von Auslässen offen Installation wird oft durch Beleuchtung, Schutzabdeckung für die Sicherheit der Kinder, Sleeptimer und Auswerfer Fork ergänzt. Installation Schalter und Steckdosen

Gemäß dem Schaltplan:

  1. Steckdosen mit Erdung (Drei-Pin-Buchse) in Kontakt, die mit dem Masseleiter verbunden ist. Diese Buchse wird für den Fall verwendet, dass die Verkabelung im Haus oder eine Wohnung ist die Erdleitung. Jacks Fork Stifte unter dem Loch für den Erdungsstift befindet, so dass die durchgeführt verschwindenden bevor der Stromversorgung gehen und entfernen - später. Steckdosen mit Erdkontakt werden typischerweise verwendet, Elektroherde zu verbinden, Klimaanlagen. Installation Schalter und Steckdosen
  2. Sockets ohne Erdung (dvuhkontaktyne Modells - die überwiegende Mehrheit der Verkaufsstellen in den Ländern der ehemaligen Sowjetunion) eignet sich für den Zweidrahtbaum, in dem es keine Möglichkeit einer elektrischen Erdung ist. Installation Schalter und Steckdosen

Auf der Ebene der Wasserbeständigkeit:

  1. Wetterfest-Buchsen sind in Räumen mit hohen Luftfeuchtigkeit (Pool, Badewanne, Bad) installiert. Der Ausgang stellt eine spezielle Schutzmembran oder dichter Gummiring gidrobarer vorragenden zuverlässig für Kontakte zu arbeiten. Darüber hinaus ist die Kunststoffklappe und Abdeckung haben Buchsen Innenflansch, durch die das akkumulierte Kondensat und Wasser entfernt. Vlagozascheschennye Buchsen haben oft externe Gehäuse und montiert externe Mittel.

    Installation Schalter und Steckdosen

  2. Herkömmlicher Buchsen - alle Arten von Steckdosen, die nicht die zusätzliche Funktion erfüllen - vor Feuchtigkeit zu schützen. Geeignet für den Einbau in einem „trockenen“ Zimmer.

Nach dem Ziffernblock:

  1. Single-Buchsen sind so konzipiert, ein einziges Gerät zu ermöglichen. Installation Schalter und Steckdosen
  2. Twin-Buchsen - zwei Paare von Stopfen kann gleichzeitig zwei Geräte umfassen. Foto shtepsilnoy Auslass in zwei Gabeln mit Benutzername unten. Installation Schalter und Steckdosen

Selbstmontage Steckdose

Allgemeine Regeln für die Installation von Steckdosen

Empfehlungen für Einbaubuchsen, deren Einhaltung wird eine sichere, dauerhafte und einfache Bedienung elektroustonovochnogo Produkte:

  1. Die optimale Höhe der Austritt Platzierung in einem Wohngebiet - 30-80 mm vom Boden, mit Ausnahme nadplintusnyh Modelle. Installation Schalter und Steckdosen
  2. Sockets Erdung kann nicht montiert werden näher als 50 cm von den Gasleitungen und Geräte.
  3. In dem Haus, wo Kinder vorhanden sind, ist der Ausgang besser höher zu erhöhen.
  4. Die zweistellige oder Einmengenspülung Befestigungssockel in einer Kunststoff- oder Stahlkasten angeordnet ist, ist es wünschenswert, einen Vorratsdraht von etwa 5-6 cm zu liefern. Installation Schalter und Steckdosen
  5. Die Regeneration einer neuen Stromleitung, sollte der Auslaß gleichzeitig mit dem Kabel montiert werden. Installation Schalter und Steckdosen
  6. Bei Bedarf kann die Installation von mehreren Auslässen in einer Reihe können Sie eine Box für zwei Blöcke konzipiert wurden. Wenn Sie mehr als zwei Sockets benötigen, dann verwenden Sie die Gehäuse-Gruppe, miteinander verbunden. Sie lassen sich entweder horizontal oder vertikal angeordnet werden.
  7. Auslässe können Schleife (mit dem Eingang vorherigen Buchsenkontakten führt next) eingestellt werden oder in eine separate Leitung verbunden. Installation Schalter und Steckdosen

Vor dem Beginn der Installation der Steckdose sollte auf jeden Fall die Stromversorgung ausschalten und die Spannungsanzeige überprüfen

Installieren versteckte Buchse

Betrachten Phased-Anschlussbuchse:

  1. Trennen Sie das Netzstromversorgung.
  2. Um die Stelle der Austrittsstelle zu bestimmen und Markup Zukunft Escutcheon gilt.
  3. Eine Bohrmaschine, ein Bohrer oder ein Hammer mit einem Meißel ein Loch unter dem Feld Beitel. Schneiden Sie die Kanten des Lochs. Installation Schalter und Steckdosen
  4. Wenn Putzdosen installieren ist wünschenswert, eine spezielle Wanddose zu verwenden, die in das Loch eingesetzt werden muss.
  5. Die Adern des Kabels Gewinde durch kleine Löcher, die auf der Unterseite des Kastenrahmens sind.
  6. Verwendung von Gips, Gipsputz oder Klebstoff Escutcheon in dem Loch zu fixieren (die Lücke zwischen den Rand zu schmieren). Konsistenz Arbeitsmaterial soll weichen Ton ähnelt.
  7. Lassen Sie das Material bis zur vollständigen Erstarrung (ca. 10 Minuten).
  8. das restliche Material, um die Oberfläche der Wand entfernen, sorgfältig ausgerichtet werden. Installation Schalter und Steckdosen
  9. Besorgen Sie sich die Drahtklemme oder Klammer - diese weitere Anschlussbuchsen erleichtern.
  10. Die Enden der Drähte an der Isolierung (1-2 cm) zu reinigen.
  11. Um Kontakt-Pads, die Null-Phase und Erde (falls vorhanden) des Drahts zu verbinden. Die Kontakte müssen am Boden sein, und die Drähte - von oben.
  12. Drähte Verriegelungsfeder oder schraubenförmig. Surplus - Twist und verstecken am unteren Rand des Schilds.
  13. Sichern Sie den Block in Gehäuse:
    • Schiebe tabs - es ist notwendig, die beiden seitlichen Schrauben, verbunden mit beweglichen Beinen zu straffen;
    • Schrauben - Loch podrazetnika und Kästen aufeinander abgestimmt sind und mit Schrauben verbunden. Installation Schalter und Steckdosen
  14. Installieren des Kunststoffgehäuses.

Die Installation im Freien Buchse

Anschlussbuchsen offen Installation - eine einfache und schnelle Art und Weise. Diese Option gilt, wenn die Verkabelung im Haus - außen.

Die Abfolge der Montagearbeiten:

  1. Trennen Sie das Netzstromversorgung.
  2. Markierung an der Wand der Größe des Behälters.
  3. Disassemblieren die Rosette Außengehäuse - Schrauben lösen, entfernen Sie die obere Abdeckung.
  4. Die Basisbuchsen an der Wand verschraubt. Es ist wünschenswert, das Substrat paronita oder Gips (besonders wichtig für die Wände von legkovosplomenyayuschegosya Material, beispielsweise Holz) zu machen.
  5. Verbinden der Drähte. Installation Schalter und Steckdosen
  6. Installiert die Kunststoffabdeckung auf der Oberseite und verschraubt.

Anforderungen an die Qualität und Quantität der Buchsen

Montage und Einstellung der elektrischen Geräte müssen mit anerkannten Standards entsprechen, indem die Anzahl und die Art der Buchse zu bestimmen, je nach Design und Leistungsmerkmale des Zimmers:

  1. Für jede 6 m2 Fläche des Raumes sollte mindestens ein Auslass sein.
  2. Im Flur, je 10 m2 - mindestens eine Aufnahme.
  3. Voraussetzungen für die Installation Steckdosen in der Küche:
    • eine kleine Küche (weniger als 8 m2) sollte mindestens drei Auslässe auf 6 A und ein Masseanschluß 10 in dem Strom (16) A sind (das Gerät benötigt Kapazität von 2,2 (2,5) kW verbinden); Installation Schalter und Steckdosen
    • Küchen-Bereich von mehr als 8 m2 - vier Auslässe (6 A);
    • für stationäres Gerät muss in die Steckdose, bewerten bei 25 A installieren; Steckdose sollte ein Erdungskontakt sein.

In der Buchse muss Gehäuses sein Markierungen (IP44, IP22, etc.), die den Grad der Schutzvorrichtung gegen Fremdkörper und Feuchtigkeit

Die erste Ziffer der Kennzeichnung gibt den Durchmesser der Gegenstände, die durch das Gehäuse geschützt ist, und die zweite - Ebene vlagozascheschennosti.

Unterscheiden Sie die folgenden Schutzgrade:

  1. Schutz gegen Fremdkörper stromführende Teile berührt:
    • 0 - Mangel an Schutz;
    • 1 bis 50 mm, beispielsweise die Rückseite der Hand;
    • 2 bis 12,5 mm - Fingerschutz;
    • 3 - 2,5 mm - Schutz gegen das Eindringen des Handwerkzeugs;
    • 4 - Ein 1 mm - Schutz gegen kleine Schrauben, Muttern, Einzelleiter;
    • 5-6 - Vollständiger Schutz vor unerwünschtem Kontakt, staubdichtes Gehäuse.
  2. Grad vlagozascheschennosti Stellen:
    • 0 - Mangel an Schutz;
    • 1 - Schutz gegen Tröpfchen auf dem vertikalen Körper auftreffen;
    • 2 - Schutz gegen Tropfen in einem Winkel von 150 ° fällt;
    • 3 - Schutz vor der regen;
    • 4 - Schutz vor Spritzern verschieden, unabhängig von ihrer Richtung;
    • 5 - Schutz vor Wasserstrahl - die höchste Maß an Sicherheit.

IP20-Buchse geeignet für normale Wohnzimmer, Bad - IP44

Somit müssen diese Kriterien berücksichtigt werden, wenn die Socket-Auswahl:

  1. ein flacher Verdrahtungstyp (extern oder verdeckt).
  2. Blau Nenndatenbuchse (Größe und Art des Strom (DC, AC) Netzspannung).
  3. Die Erdungsschaltung.
  4. Legen Sie die Installations-Buchse (müssen den Schutzgrad wählen).

Qualitative Auslass sollte aus nicht brennbaren Materialien hergestellt werden, gewährleisten einen zuverlässigen Kontakt und Isolierung von unter Spannung stehenden Teilen

Installation Schalter und Steckdosen

Wählen und installieren shtepsilnyh Steckdosen - wichtige Phase der Umsiedlung Gebäudeverkabelung. Ein vernünftiger Ansatz für die Auswahl von Steckdosen, und die Installation Erfüllung aller Sicherheitsanforderungen, wird die Lebensdauer der Elektrotechnik Produkte und elektrischen Haushaltsgeräten erheblich verlängern.


Like this post? Please share to your friends: